Herzlich willkommen im Familienzentrum / Kindertagesstätte "Alte Rothe".

Seit Juli 2008 trägt der Kindergarten „Alte Rothe" das Gütesiegel „Familienzentrum NRW". Als Familienzentrum bieten wir Lebensraum sowohl für Kinder als auch für die gesamte Familie. Mit verschiedenen Kooperationspartnern stellen wir Angebote zur Förderung und Unterstützung von Kindern und Familien mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen bereit.

Die Angebote sind niedrigschwellig, d.h. sie sind alltagsnah gestaltet und können ohne Hemmschwelle oder räumliche Hindernisse in Anspruch genommen werden.

Seit 2009 trägt das Familienzentrum Kindergarten „Alte Rothe" das Zertifikat „Anerkannter Bewegungskindergarten" des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen.Mit verschiedenen Kooperationspartnern und dem Sportverein VfL Schlangen stellen wir Angebote zur Bewegungsförderung und Gesunderhaltung von Kindern und Eltern zur Verfügung.

Seit Juli 2012 hat sich das Familienzentrum Kindergarten „Alte Rothe" für weitere vier Jahre als Familienzentrum zertifiziert und ist berechtigt das Gütesiegel „Familienzentrum NRW" weiter zu tragen.

Die weitere Anerkennung als „Bewegungskindergarten" hat das Familienzentrum 2011 erhalten.

Wir freuen uns auf jeden Besucher, der sich für unsere Arbeit interessiert.
Informieren Sie sich über unsere Arbeit und unser Netzwerk mit unterschiedlichen Kooperationspartnern:

Als Familienzentrum wollen wir Angebote zur Förderung und Unterstützung von Kindern und Familien in unterschiedlichen Lebenslagen und mit unterschiedlichen Bedürfnissen bereitstellen.

Das Angebot soll niederschwellig sein und alltagsnah gestaltet werden.
Das Angebot soll ohne Hemmschwellen und ohne räumliche Hindernisse von allen Familien der Gemeinde in Anspruch genommen werden können.
Das Angebot soll durch unterschiedliche Kooperationspartner bereichert werden.

Als Familienzentrum wollen wir mit unseren Angeboten die Bedürfnisse der zu uns kommenden Familien bewusst wahrnehmen und auf diese eingehen.

Schwerpunkte unseres Familienzentrums
  1. Bildung für alle
  2. Gesundheit und Bewegung
  3. Sprachförderung
  4. Soziales Miteinander
  5. Bereitstellung von Dienstleistungen
Die Schwerpunkte sollen in alle Leistungs- und Strukturbereiche mit einfließen.

Beratung und Unterstützung
    - Bereitstellung von Verzeichnissen über Beratungs- und Therapiemöglichkeiten,
      sowie einesVerzeichnisses von Angeboten zur Gesundheits- und Bewegungsförderung
    - Organisation von Eltern-Kind-Gruppen für Familien mitunter dreijährigen Kindern
    - Verfahren zur allgemeinen Früherkennung bei Entwicklungsstörungen
    - Durchführung von Sprachförderprogrammen
    - Beratung durch eine Kinderschutzkraft
    - Zusammenarbeit mit Therapeuten

Familienbildung und Erziehungspartnerschaft
    - Kurse zur Stärkung der Erziehungskompetenz
    - Offenes Eltern- und Familiencafé
    - Mitwirkungsmöglichkeit bei Planung und Durchführung von Aktivitäten im Familienzentrum
    - Aktivitäten für Eltern
    - Musisch-kreative Angebote
    - Elternabende zu unterschiedlichen Themen

Kindertagespflege
    - Informationen zur Kindertagespflege
    - Zusammenarbeit mit Tageseltern vor Ort
    - Vermittlung von Kindertagespflegepersonal

Vereinbarung von Beruf und Familie
    - Bedarfsabfragen
    - Betreuungsangebote für unter Dreijährige
    - Betreuung über die reguläre Öffnungszeit hinaus
    - Notfallbetreuung
    - Teilnahme am Mittagessen

Sozialraumbezug
    - Information über das Umfeld
    - Bereitstellung der Leistungen für Familien im Umfeld
    - Kooperation mit benachbarten Kindertageseinrichtungen
    - Zusammenarbeit mit der Grundschule
    - Kenntnisse über familien- und kindorientierte
    - Angebote im Umfeld
    - Kooperation mit Gruppen von Senioren/-innen

Kooperation und Organisation
    - Bereitstellung von Räumlichkeiten für Angebote
    - Aktuelles Verzeichnis der Kooperationspartner
    - Lenkungsgruppe zur Weiterentwicklung des
    - Familienzentrums
    - Schriftliche Kooperationsvereinbarungen mit
    - unterschiedlichen Kooperationspartnern

Kommunikation
    - Bekanntgabe über Angebote im Flyer und auf der
    - Homepage
    - Informationswand im Familienzentrum
    - Presseartikel
    - Präsentation des Familienzentrums bei Veranstaltungen im Ort
    - Beschwerdemanagement - Elternbriefkasten

Leistungsentwicklung und Selbstevaluation
    - Schriftliches Konzept
    - Teamtage
    - Kooperation Jugendhilfeplanung
    - Fortbildungen und Fachtagungen
    - Bedarfsabfragen






 

Flosse

Aktuelles

Termine

Spielnachmittag für große und kleine Leute

Nächster Termin: 25.06.2018
Die Kindergartenkinder laden Freunde und Verwandte zum Spielen ein und zeigen ihnen den Kindergarten. Das Elterncafe ist geöffnet! Mehr

Übernachtung der Rasselbande im Kindergarten

Nächster Termin: 28.06.2018
Ein Highlight für die Schulanfänger 2018, die Kinder schlafen im Kindergarten und erleben ein aufregendes „Abendprogramm“ mit "Nachtwanderung" und "Traumreise" Mehr

Frühstück mit den Eltern und Kindern nach der Übernachtung

Nächster Termin: 29.06.2018
Nach der Übernachtung laden die Kinder die Eltern zum gemeinsamen Frühstück ein und erinnern sich an eine schöne Kindergartenzeit Mehr